FAQ Berufsauftrag und Jahresarbeitszeit

Berufsauftrag und Jahresarbeitszeit – FAQ Die Lehrpersonen im Kanton Aargau sind auf der Basis eines Jahresarbeitszeitmodells angestellt. Was heisst das?

Welche Berufsfelder werden unterschieden?

Wie werden die Berufsfelder gewichtet?

Wieso wurden die Berufsfelder verschmolzen?

Welchen Zweck erfüllt die Altersentlastung?

Was ist mit Jahresarbeitszeitplanung gemeint?

Die Lehrpersonen führen eine individuelle Kompensationsrechnung (Selbstdeklaration). Was ist damit gemeint?

Wie funktioniert die Umrechnung zwischen Lektionen und Arbeitsstunden im Rahmen der Kompensationsrechnung resp. der Selbstdeklaration?

Je nach Normalpensum werden die ausfallenden Lektionen mit unterschiedlichen Faktoren in Arbeitsstunden umgerechnet. Wieso sind diese nicht einheitlich?

In welchem Umfang können Überstunden verlangt und ins nächste Schuljahr übertragen oder ausbezahlt werden?

Wer entscheidet wie viele Überstunden ins nächste Schuljahr übertragen oder ausbezahlt werden?

Was gilt als Überstunden im Sinne von der VALL?

Ich habe einen negativen Saldo in der Kompensationsrechung (Selbstdeklaration), der mir im kommenden Schuljahr abgezogen wird. Ist das zulässig?

Wie soll ich vorgehen, wenn mir ein negativer Saldo in der Kompensationsrechnung (Selbstdeklaration) droht?

Wie soll ich vorgehen, wenn mir ein negativer Saldo in der Kompensationsrechnung (Selbstdeklaration) droht, weil einzelne oder mehrere durch die Schulleitung vorgegebene Arbeitszeit-Pauschalen nicht realistisch angesetzt sind?

Mein Pensum wird innerhalb meines Rahmenvertrages in jedem Jahr so angepasst, dass ich am Ende immer auf einen Überstundensaldo von Null komme. Das führt aber von Jahr zu Jahr zu grossen Lohnschwankungen. Ist das zulässig?

Ich habe immer noch offene Fragen. An wen kann ich mich wenden?

Wie gehe ich bei einer Unstimmigkeit bezüglich Umsetzung des Berufsauftrages am besten vor?

Relevante Gesetze, Dekrete, Verordnungen und Weisungen

Bundesrecht:
Obligationenrecht (OR)

Kantonales Recht:
Gesetz über die Anstellung von Lehrpersonen (GAL)
Verordnung über die Anstellung und Löhne von Lehrpersonen (VALL)
Dekret über die Löhne der Lehrpersonen (LDLP)
Gesetz über die Grundzüge des Personalrechts (PersG)
Personal- und Lohnverordnung (PLV)
Arbeitszeitverordnung (AZV)

Weisungen Departement BKS und Rektorenkonferenz:
Vollzugsregelung zur Kompensation strukturell bedingter Unterrichtsausfälle (April 2005)
Der Berufsauftrag der Lehrerinnen und Lehrer (März 2016)
Berufsauftrag und Jahresarbeitszeit an den Aargauer Kantonsschulen (November 2016)
Richtlinien der Rektorenkonferenz zum Berufsauftrag und zur Jahresarbeitszeit an den Aargauer Kantonsschulen (Mai 2019, in Kraft ab 1.8.2019)